このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 44610
FullText URL
Thumnail 51_334.pdf 9.22 MB
Title Alternative
Untersuchungen über den Einfluss der elektrischen Reizung auf die asphyktischen Neugeborenen. (3. Mitteilung) Uber den Einfluss der elektrischen Reizung auf die Asphyxia neonatorum, insbesondere die Asphyxia cardialis und ihre experimentelle Untersuchungen.
Author
Mizuta, Takayuki
Abstract
Verfasser ausführte zuerst die experimentellen Untersuchungeu über die Asphyxia cardialis, die von Herrn Prof. Yagi aus Sektionsbefund, Kindesherztöne und Elektrokardiogramm der Neugeborenen etc. klinisch festgestellt wurde und untersuchte den Einfluss der elektrischen Reizung auf die Asphyxia cardialis. Er bekam aus den Untersuchungeu die folgenden Schlüss; 1) Asphyxia cardialis nach Prof. Yagi wurde mit Tierversuche sicher bewiesen. Bei Kaninchen wurde diese Asphyxie durch die Funktionsstörung des Herzens ohne Zerebralstörung einfach und sicher zum Vorschein gebracht. 2) Bei Tierversuchen wurde Asphyxia cardialis plötzlich durch die Funktionsstörung des Herzens verursacht, der Blutdruck sank deutlich, plötzlich, eine Veränderung der Blutdruckskurve wurde wenig, und Herzschlag wurde sehr schwach. Bei schwerem Fall geschah ein typischer asphyktischer Zustand. 3) Bei Asphyxia cardialis kam Kaninchen mit elektrischer Reizung des N. Phrenicus meist nicht wieder zum Leben.
Published Date
1939-02-28
Publication Title
岡山医学会雑誌
Volume
volume51
Issue
issue2
Publisher
岡山医学会
Start Page
334
End Page
348
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
Content Type
Journal Article
Official Url
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/51/2/51_2_334/_article/-char/ja/
Related Url
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
language
日本語
OAI-PMH Set
岡山大学
Copyright Holders
Copyright© 岡山医学会
File Version
publisher
Refereed
True
Eprints Journal Name
joma