Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

Sahliノ血色素計トHaldaneノ血色素計トノ比較

Aiki, Takayuki
Thumnail 51_2462.pdf 500 KB
Abstract
Zue Bestimmung der Hämoglobinmenge gibt es bekanntlich verschiedene Methoden. Von denen die Sahli'sche HCI-Hb, Methode und die Haldane'sche CO-Hb-Methode stehen praktisch vor. Um zu entscheiden welche von beiden genauer ist, machte der Verfasser einen Vergleichsversuch. Die Ergebnisse lassen sich folgendermassen zusammenfassen: 1) Aus dem Vergleichen beider Hämometer geht hervor, dass bei der Hämometrie die Unterscheidungsschwelle des Sahlischen Hämometers kleiner ist als die des Haldaneschen. Diese Tatsaohe spricht dafür, dass der erstere dem letzteren an Genauigkeit überlegt. 2) Wenn man bei der Hümometrie mit Sahlischem Hümometer das Blut von einer Hülfte der gewöhnlichen Menge, d.h. 10cc gebraucht, so bemerkt, dass dabei die Unterscheidungsschwelle des modifizierten Hämometers gegenüber des eigentlichen grösser wird. Diese modifizierte Methode steht also der originellen an Genauigkeit nach. 3) Der Farbenton des Sahlischen HCl-Hämoglobins und des Haldaneschen COHämoglobins wurde mittels des Kolorimeters verglichen. Es ergab hierbei, dass die Unterscheidungsschwelle beim Haldaneschen CO-Hämoglobin kleiner war als die beim Sahlischen. 4) Bei der kolorimeterischen Bestimmung, wenn die Konzentration von Sahlischem HCl-Hb stärker wirk, wird die Unterscheidungsschwelle dementsprechend kleiner und umgekehrt.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489