Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

新産兒假死ニ及ボス電氣刺戟ノ影響ニ關スル實驗的研究(第3篇)心臟性假死ニ對スル實驗的研究竝ニ心臟性假死ニ及ボス電氣刺戟ノ影響

Mizuta, Takayuki
Thumnail 51_334.pdf 9.22 MB
Abstract
Verfasser ausführte zuerst die experimentellen Untersuchungeu über die Asphyxia cardialis, die von Herrn Prof. Yagi aus Sektionsbefund, Kindesherztöne und Elektrokardiogramm der Neugeborenen etc. klinisch festgestellt wurde und untersuchte den Einfluss der elektrischen Reizung auf die Asphyxia cardialis. Er bekam aus den Untersuchungeu die folgenden Schlüss; 1) Asphyxia cardialis nach Prof. Yagi wurde mit Tierversuche sicher bewiesen. Bei Kaninchen wurde diese Asphyxie durch die Funktionsstörung des Herzens ohne Zerebralstörung einfach und sicher zum Vorschein gebracht. 2) Bei Tierversuchen wurde Asphyxia cardialis plötzlich durch die Funktionsstörung des Herzens verursacht, der Blutdruck sank deutlich, plötzlich, eine Veränderung der Blutdruckskurve wurde wenig, und Herzschlag wurde sehr schwach. Bei schwerem Fall geschah ein typischer asphyktischer Zustand. 3) Bei Asphyxia cardialis kam Kaninchen mit elektrischer Reizung des N. Phrenicus meist nicht wieder zum Leben.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489