このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 43817
FullText URL
Thumnail 55_412.pdf 3.6 MB
Title Alternative
Ob Azetylcholin bei B-Avitaminose-Tauben vermehrt?
Author
Akaeda, Yutaka
Abstract
Azetylcholin kann als ein allgemeine Zersetzungsprodukt von Nerven angesehen werden. So kann man vermuten, dass der Azetylcholingehalt der durch Neuritis in Degeneration begriffenen Nerven vermehrt. Der Verfasser hat an Tauben, welche durch Vitamin B freie Diät Polyneuritis hervorrief, Azetylcholinbestimmung untergenommen. Er stellte von frischen Organen des eben getöteten Tieres ein Brei mit Vagostigmin versetzten Ringer her. Die Bestimmung des Azetylcholingehaltes dieses Breis geschah biologisoh als Indikator den M. rectus abdominis von Fröschen benützend. Der Cholinesterasegehalt war such bestimmt. Die Ergebnisse lassen sich folgendermassen zusammenfassen: 1) Der Gehalt von Cholinesterase im Gehirn normaler Tauben war verhältnismässig gross. 2) Der Nervenbrei von Polyneuritis erlittenen Tieren enthält keine grössere Menge von Azetylcholin. 3) Bei solchen Tauben bemerkt man gewisse pathologische Veränderungen in Darm und Herzen: Der Azetylcholingehalt des Darmes war etwas vermindert. Funktionell war das Herz etwas empfindlicher für Azetylcholin geworden.
Published Date
1943-03-31
Publication Title
岡山医学会雑誌
Volume
volume55
Issue
issue3
Publisher
岡山医学会
Start Page
412
End Page
420
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
Content Type
Journal Article
Official Url
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/55/3/55_3_412/_article/-char/ja/
Related Url
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
language
日本語
Copyright Holders
Copyright© 岡山医学会
File Version
publisher
Refereed
True
Eprints Journal Name
joma