JaLCDOI 10.18926/AMO/32801
FullText URL fulltext.pdf
Author Szirmai, Endre| Royl, Peter| Wesser, Ullrich|
Abstract <p>Eine Salieyl-Chinin-Lithium-Kombination wurde im Siemens Unterriehtsreaktor SUR 100 BE des Instituts fur Kernteehnik der Teehnisehen UniversiUit Berlin mit Neutronen aktiviert. AnsehlieBend erfolgte die Messung der spektralen Verteilung der Gamma-Zahlrate zu zwei versehiedenen Zeitpunkten naeh der Aktivierung. Es wird festgestellt, daB diese Salieyl-Chinin-Lithium-Kombination nur sehwaeh im SUR-Reaktor aktivierbar ist, vergliehen mit einer Goldsonde etwa 200 mal sehwaeher. Trotzdem konnten mit Hilfe eines 400-Kanal-Analysators die spektralen Verteilungen der Gamma-Energien dieses Praparates noch sehr genau bestimmt werden. Ein ausgepragter Gamma-Peak tritt auf bei der Energie 0.53 MeV. Er klingt ab mit einer Halbwertszeit von 1.6 h und ist vermut· lich auf ein Element der Tablettierhilfsstoffe zurUckzufUhren. Vom strahlenphysikalischen Gesichtspunkt ist das Praparat fUr die Human. medizin gut geeignet.</p>
Amo Type Article
Published Date 1970-02
Publication Title Acta Medicinae Okayama
Volume volume24
Issue issue1
Publisher Okayama University Medical School
Start Page 101
End Page 105
NCID AA00041342
Content Type Journal Article
language 英語
File Version publisher
Refereed True
PubMed ID 4246446
NAID 120002312232