このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 47431
フルテキストURL
Thumnail 38_744.pdf 329 KB
タイトル(別表記)
白血球脂肪分解酵素ニ就テ
著者
正田 政人 physiologisch-chemischen Institut zu Okayama
抄録
1) Die Leucocyten des Kaninchens besitzen lipolytische Kraft. 2) Die Leucocytenlipase erwies sich als durch Cholsäure und Desoxycholsäure aktivierbar und zwar wirkte die Desoxycholsäure viel stärker als die Cholsäure auf die Leucocytenlipase. Dadurch ist erwiesen, dass die Leucocytenlipase sich gegenüber den Gallensäuren genau wie Pankreaslipase verhalte. 3) Die Leucocytenlipase lässt sich aus Glycerinauszügen sowohl durch Aluminium-hydroxyd wie auch durch Kaolin leicht adsorbieren. 4) Die durch Kaolin und Tonerde adsorbierte Leucocytenlipase lässt sich alkalisches Phosphat eluieren und in der Elution sind schon nach einmaliger Adsorption die Lipasen konzentrierter als im Glycerinauszug nachweisbar.
抄録(別表記)
白血球ハ脂肪分解酵素ヲ含ミ膵脂肪分解酵素ノ如ク「水酸化アルミニウム」又ハ「白陶土」ニヨリ容易ニ吸着セラレ「燐酸アムモン」ニヨリテ再ビ分離セラル. 白血球脂肪分解酵素及ビ前述ノ吸着方法ニテ精製セラレタル脂肪分解酵素ノ作用ハ「ヒヨール酸」及ビ「デゾオキシヒヨール酸」ニヨリテ促進セラレ而モ後者ハ前者ヨリ遙ニ其ノ作用強シ.
備考
原著
発行日
1926-07-31
出版物タイトル
岡山医学会雑誌
38巻
438号
出版者
岡山医学会
開始ページ
744
終了ページ
754
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
資料タイプ
学術雑誌論文
オフィシャル URL
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/38/438/38_438_744/_article/-char/ja/
関連URL
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
言語
German
著作権者
Copyright© 岡山医学会
論文のバージョン
publisher
査読
有り
Eprints Journal Name
joma