Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

含水炭素新陳代謝障碍時ノ血糖調整ニ關スル實驗的研究(第1報)膵機能不全時1側副腎剔出ノ血糖ニ及ボス影響ニ就テ

日域 旭丸 岡山醫科大學石山外科教室
Thumnail 46_1978.pdf 9.72 MB
抄録
Die bisher veröffentlichten Arbeiten stimmen leider über den Zustand des Blutzuckers nach der Exstirpation einer Nebenniere nicht überein, geschweige denn darüber' welche Einflüsse auf den Blutzucker bei dem durch partielle Pankreasresektion gestörten Zuckerstoffwechsel die Exstirpation einer Nebenniere ausübt. Hierüber experimentelle Forschungen anzustellen hat noch niemand gewogt. Ich habe daher diese Aufgabe übernommen. Ich habe an Hunden, deren Pankreas ausgeschnitten wurde, und an denjenigen, bei welchen zugleich mit der Pankreasresektion eine Nebenniere exstirpiert wurde, über Blutzucker, Harnzucker und Leberglykogen genaue Untersuchungen vorgenommen und bin zu der Erkenntnis gelangt, dass wenn eine Nebenniere mit der Pankreasreaektion zugleich exstirpiert wird, das dadurch verursachte Aufsteigen des Blutzuckers ziemlich schwach und die Harnzuckerausscheidung gering wird. Dies scheint darauf hinzudeuten, dass die Exstirpation einer Nebenniere bei der funktionellen Störung des Pankreas die Verzuckerung in der Leber hemmt und der Blutzucker dadurch geringer wird.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489