Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

Hirschsprung'sche Krankheitノ5例

水野 文次郎 岡山醫科大學解剖學教室胎生學研究室
Thumnail 48_624.pdf 1.01 MB
抄録
Verfasser berichtet hier über einen neugeborenen Patienten, bei dem sich im klinischen Befunde deutlich die Symptome des Komplexes von Siller zeigten, welche die Hirschsprung'sche Krankheit vorbereiten. Dieser Patient starb, wie aus der Krankheitsgeschichte hervorgeht, am 8. Tage nach der Geburt. Auf Grund der klinischen, pathologischen, histologischen sowie der Sektions-Befunde bei diesem Neugeborenen glaubt Verfasser, diesen neuen Fall mit den 4 anderen Fällen zusammenstellen zu können, und untersuchte, welche Ursachen für die Entstehung dieser Kraukheit in Frage kommen könnten. Er ist der Ansicht, dass ein solcher Fall, der congenital die symptomengruppe der Hirschsprung'schen Krankheit zeigt und schon am 8. Tage nach der Geburt stirbt, in der ganzen Welt nur sehr selten zu finders ist. Er sieht die übermässige Länge des Darmkanals als eine wichtige Ursache für die Hirschsprung'sche Krankheit an und hält ausserdem für notwendig, was die Autoren bisher unterlassen haben, die Heredität bei dieser Krankheit zu studieren.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489