Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

余ノ考案セル交叉帯ニ就テ

永井 政忠 岡山醫科大學藥理學教室
Thumnail 50_976.pdf 112 KB
抄録
Verfasser berichtet über einen neuen Dreiecktuchverband, welcher aus 2 rechtwinkligen Dreiecken besteht, deren kurze Basen so aufeinander gelegt werden, dass die schiefen Schenkel sich miteinander kreuzen. An den kurzen Basen ist eine lange Binds befestigt, welche dreieckiden Verbandstoff dann zum Binden dient. Mit diesem Tuchverband lassen sich Kopf, Rumpf, Extremitäten, besonders Gelenke sehr zweckmässig umwickeln. Die Technik ist sehr einfach und im Vergleich mit der Anwendung der Rollbinde wird viel Zeit gespart.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489