Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

哺乳動物ノJacobson'sches Organノ形態學的發生ニ關スル研究(其ノ4)(殊ニ家兎胎兒ニ於ケル檢索)

藤井 正和 岡山醫科大學解剖學教室胎生學研究室
抄録
Fernerhin hat der Verf. bei Embryonen von Kaninchen, welche sich in 9 Entwicklungsstudien von 6,0mm Sch. -St. -L. befunden, die Entwicklungsvorgange des Jacobsonschen Organes systematisch und morphogenetisch untersucht. Aus dem Vergleich der Ergebnisse mit den Vorhergehenden drei Ergebnissen kam der Verf. zu folgendem Schluss: 1) Die erste Anlage des Jacobsonschen Organes wird bei einem Embryo von 6,0mm Sch. -St. -L. beobachtet. Sie ist zunächst als eine Verdickung des Epithels, welches an einem Übergangsteil der Innenwand des Sulcus Olfactorius zur Oberhaut vorhanden ist, angedeutet. Hierauf folgt dann die Einsenkung des mittleren Teiles der verdickten Partie. 2) Das Lumen entsteht dadurch, dass sich die beiden Seiten der eingesunkenen Furche dammartig erbeben und dann vom kaudalen Ende der Anlage her allmählich oral- wärts eingeschnürt und von der Wand der Nasenhöhle abgetrennt werden. 3) Die Differenzierung der Lumenwand beginnt bei einem Embryo von 8,5mm Sch. -St. -L. Die ventral Innenwand ist dick, während die dorsale Aussenwand dünn ist, an der auch keine Furche anzutreffen ist. 4) Das Jacobsonsche Organ der Embryonen von Kaninchen mündet durch einen rundlichen Ausführungsgang in die Innenwand der Nasenhöhle, und zwar am oralen Ende der Innenwand in der Nähe des Bodens der Nasenhöhle. 5) Die Nebendrüse bringt zuerst ihre dorsale Drüse bei einem Embryo von 20,0mm Sch. -St. -L. zum Vorschein. Darauf tritt dann die Enddrüse bei einem Embryo von 26,0 mm Sch. -St. -L. in die Erscheinung. 6) Der Jacobsonsche Knorpel ist zum erstenmal bei einem Embryo von 2,0mm Sch. -St. -L. erkennbar. Er entwickelt sich dann bei einem Embryo von 20,0mm Sch. -St. -L. sehr rasch, nimmt eine Hufeisenform an und umhullt das Jacobsonsche Organ ausschliesslich eines Teiles der dorsalen Partie.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489