Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

實驗的急性穿孔性腹膜炎ノ豫後ニ關スル研究(第3編)實驗的急性穿孔性腹膜炎ノ穿孔發生部位竝ニ其ノ經過時間ト血液像竝ニ血壓トノ關係ニ關スル比較研究

西村 摠一郎 岡山醫科大學石山外科教室
Thumnail 53_1561.pdf 1.28 MB
抄録
Der vorliegende Versuch befasst sich mit der Frage nach dem Einfluss akuter Perforationsperitonitis auf das Blutbild, in Sonderheit auf die Leukozyten, sowie auf den Blutdruck. Auf Grund der Feststellungen wurden folgende Schlüsse gezogen: 1) Bei Oberbauchperitonitis wurden Blutbild und Blutdruck schon vom Beginn der Krankheit an viel stärker beeinflusst als bei Unterbauchperitonitis und zeigten im Verlauf der Krankheit keine Tendenz zur Besserung und. Heilung. Bei Unterbauchperitonitis dagegen war der Organismus im Frühstadium noch imstande, gegen die eindringende Krankheit starken Widerstand zu leisten. Daher kam es, dass die beim Blutbild und Blutdruck einmal aufgetretenen Störungen allmählich zu verschwinden schienen. Erst nach dem Auftritt dieser Tendenz starben die Versuchstiere. 2) In verhältnismässig leichteren Fällen war der Einflugs der Krankheit nur vorübergehend. Die Genesung erfolgte allmählich, wenn die Entzündung örtlich eng abgegrenzt worden war und allmählich zu verschwinden begonnen hatte.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489