Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

昭和17年春倉敷ニ發生セル痘瘡患者竝ニ當時生後3箇月未滿ノ乳兒ニ施行セル初種痘ノ成績ニ就テ

新井 保重 倉敷市診療所
和田 進 倉敷市診療所
Thumnail 55_1131.pdf 389 KB
抄録
Die Pocken, welche im Frühling 1942 so wütend den ganzen südlichen Bezirk von Okayama-Ken überfielen, verschleppten endlich auch in die Stadt Kurashiki, wodurch die Verff. die Gelegenheit erbielten, für die Prophylaxie und Therapie zu sorgen. 1. Infolgedessen haben die Verff. über den Verlauf der klinischen Symptome kurz zusammenfassend berichtet. 2. Bei der Therapie haben die Verff. in der Hauptsache die Sulfonamidpräparate angewandt und sind zu der Überzeugung gekommen, dass diese Präparate kunftig in Frühstadien angewandt werden müssen. 3. In dem genannten Jahre wurde auch bei Säuglingen von 3 Lebensmonaten und darunter eine Erstimpfung ausgeführt, woraus sich ergab, dass bei diesen Säuglingen die Impfung sehr wirksam war und in hohem Grade empfunden wurde. 4. Dazu kommt, dass bei diesen Sauglingen die so sehr befürchteten Nebenwirkungen sowie Komplikationen gar nicht vorkennen. 5. Daraus schliessen die Verff., dass bei gegebener Infektionsmöglichkeit auch bei Säuglingen, wenn auch sie noch das Alter von 3 Monaten kaum erreicht haben, eine Erstimpfung vorgenommen werden muss, um sie vor der Ansteckung sicher zu schützen oder auch in den Fällen, in denen sie unglücklicherweise befallen werden, den Verlauf und die Prognose günstiger zu machen.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489