このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 46647
フルテキストURL
Thumnail 41_1824.pdf 4.85 MB
タイトル(別表記)
Experimentelle Untersuchungen über die Arteriosklerose an Kaninchen
著者
梶村 外吉 岡山醫科大學泉外科教室
抄録
Verfasser untersuchte die Entstehung der Arteriosklerose an Kaninchen mit Hilfe der einfachen Adrenalininjektion oder der sogenannten kombinierten Methode mit Adrenalininjektion und einseitiger Nebennieren- oder Milzexstirpation, wodurch ebensowie bei Cholesterinfütterung eine deutliche Hypercholesterinaemie an Kaninchen hervorgerufen werden kann. Als Ergebnis dieser Untersuchungen kann Verfasser folgendes feststellen: 1. Durch 5 male Adrenalininjektion von 0.15cc pro dosis je nach 3 Tage Pause kann man eine leichtgradige Arteriosklerose (Adrenalintypus) hervorrufen. 2. Bei einseitiger Nebennierenexstirpation kann man nur eine Unregelmässigkeit bei der Muskelfaser der Arterienwand feststellen. 3. Durch einseitige Nebennierenexstirpation und gleichzeitige Adrenalininjektion kann man eine stärkere Arteriosklerose hervorrufen. 4. Der Grad der oben genannten Arteriosklerose (Adrenalin- + Cholesterintypus) ist ganz parallel dem Grade der Cholesterinaemie, die durch die Nebennierenexstirpation verursacht wird. 5. Anstatt durch Nebennierenexstirpation auch durch Milzexstirpation mit Adrenalininjektion kann man eine Cholesterinaemie und Arteriosklerose (Adrenalin- + Cholesterintypus) bei Kaninchen konstatieren. 6. Nach einseitiger Nebennierenexstirpation nimmt die zurückgelassene Nebenniere der anderen Seite an Gewicht zu, was hauptsächlich auf die Lipoidablagerung in der Rinde zurückzuführen ist. Dies Lipoid der Rinde verändert sich in seinem Gehalt proportional dem Grade der Cholesterinaemie.
備考
原著
発行日
1929-08-31
出版物タイトル
岡山医学会雑誌
41巻
8号
出版者
岡山医学会
開始ページ
1824
終了ページ
1854
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
資料タイプ
学術雑誌論文
オフィシャル URL
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/41/8/41_8_1824/_article/-char/ja/
関連URL
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
言語
Japanese
著作権者
Copyright© 岡山医学会
論文のバージョン
publisher
査読
有り
Eprints Journal Name
joma