このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 45962
フルテキストURL
Thumnail 44_3105.pdf 2.37 MB
タイトル(別表記)
Experimentelle Studien über die chirurgische Behandlungen der Recurrenslähmung
著者
鵜山 義治 岡山醫科大學耳鼻咽喉科教室
抄録
Um die Nervenregenation durch Nervenpfropfung od. Nerventransplantation nach der Durchtrennung der Nervus recurrens zu wissen, habe ich folgende 2 Experimente bei Hunde angestellt. Bei der ersten Experiment schob ich den periphen Stumpf in den Stamm von Nervus vagus ein d. h. ich versuchte sog. die Nervenpfropfung; bei der zweiten aber wandte ich sog. die heteroplastische Nerventransplantation an, indem ich einen Teil von Nervus ischalicus eines Kaninchens zwischen den beiden Stümpfen der Nervus recurrens transplantierte. In beiden Experimenten bemerkte ich die Nervenregneration an den periphen Stümpfen. Da ich die letztere Experiment nur wenig anstellte, kann ich aus meinen Experimenten nicht voreilig einen festen Schluss ziehen. Wenn man aber bei vielen Tieren stets sicher dieselbe Resultat beobachten kann, so ist diese Experiment auch auf klinisch äusserst nützlich und interesant. Daüber muss man noch weitere Untersuchungen abwarten.
発行日
1932-12-31
出版物タイトル
岡山医学会雑誌
44巻
12号
出版者
岡山医学会
開始ページ
3105
終了ページ
3111
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
資料タイプ
学術雑誌論文
オフィシャル URL
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/44/12/44_12_3105/_article/-char/ja/
関連URL
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
言語
Japanese
著作権者
Copyright© 岡山医学会
論文のバージョン
publisher
査読
有り
Eprints Journal Name
joma